Sims 4 Geschichten: Timmy Testsim Woche 1

— Nach und nach werde ich alle alten und neuen Sims 4 Geschichten hier hochladen. Den Anfang macht natürlich Timmy, mit ihm hat ja alles angefangen. —

0001

Siiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiims 4 Ich hab letztendlich mit Timmy angefangen.

0002

Das ist sein Häuschen

0003

Seine allererste Amtshandlung! Das Tutorial wollte, das er was kocht, was ich ihm auch aufgetragen hab. Aber was rausmuss, muss raus.

0004

Juchu, er wäscht sich danach die Hände! Und das ohne Hack!

0005

Du sollst doch kochen!

0006

Aber fernsehen scheint interessanter zu sein im Moment.

0007

Na bitte

0008

Das Umrühren muss er noch üben, dafür musste ich hier schon das erste Mal laut lachen.

0009

Timmys erster Schokokuchen

0010

Der sieht ja nicht so glücklich aus…

0011

Ich liebe die Gangarten! Timmy ist übrigens spontan äusserst gelangweilt von seinem Gesprächspartner.

0012

Da kann man graben und ein Metall finden.

0013

Hab ich schon erwähnt, dass ich die Gangarten liebe?

0014

Timmy findet das Gespräch doch noch spannend, als es um Verschwörungstheorien geht.

0015

Die Jacke find ich toll

0017

Timmy besucht den Park.

0019

LOL

0020

Liberty, und daneben Kassandra Grusel

0021

Die Unterhaltungen sind echt natürlich, sieht schön aus.

0022

Die Pose mag ich auch

0023

Links ist Alexander Grusel, und rechts Olive….

Kim-Spencer-Alice-Lewis oder so. Olive Spencer? DIE Olive
Spencer?

Edit: Nein, Dreamchaser hat natürlich recht. Die hiess ja Olive Specter 🙂

0024

Beim Schach sagen die Sims regelmässig sowas ähnliches wie Check Mate.

0025

Die Ehefrau des berühmten Pancake-Bob

0026

Da war wohl jemand müde

0027

Während ich rumscrolle, macht Timmy sich ganz allein was zu essen.

0029

Den Baum kann man angucken. Ist das DER Baum zum Angucken?

0030

Timmy duscht gedankenverloren. Er hat vier Duschmöglichkeiten zur Auswahl.

0031

Nochmal der Baum…

0032

Huch, Liberty wohnt ja direkt im Nachbarhaus

0033

Timmy hat im Park noch einen Frosch gefangen, nach einigen Anläufen.

0034

Hier besucht er Liberty.

0035

Das ist wohl ihre Mitbewohnerin.

0036

Und hier der Grund seines Besuchs

0037

Timmy spielt in Libertys Haus am PC. Das stört niemanden, und er braucht es für den Job. Er ist Mitarbeiter im Live Support Chat – inklusive einer netten *hust* Beschreibung.

0038

Das Tutorial meldet sich immer mal wieder zu Wort und wollte diesmal, dass ich den Baumodus ausprobiere. Timmys Haus hat jetzt ein fertig eingerichtetes Kinderzimmer…

0039

… und die Terrasse hier. Nur für den Zaun hat das Geld nicht gereicht.

0040

Timmy trinkt. Selbständig. Und es sieht nach Milch aus. Ein positives Moodlet gab es auch noch.

0041

Wie gesagt, es ist immer was los. Hinter dem Haus im Gemeindegarten..

0042

… und vor dem Haus, wo sich einige Kinder treffen.

0043

Timmy mag mitmischen beim Gartentreff

0044

Ich liebe diese Jacke. Timmy soll so eine Jacke haben.

0045

Im Baumstamm kann er auch nach Fröschen suchen und wird sogar wieder fündig.

0046

Die vier unterhalten sich alle miteinander, was auch so angezeigt wird. Schön finde ich auch, dass angezeigt wird, was genau die sich gerade unterhalten.

0047

Timmy ruft Liberty an und will sie einladen, aber sie ist leider beschäftigt.

0048

Bella Goth, wie immer am Joggen.

0049

Timmy wollte wegen seiner selbstbewussten Stimmung sich selbst im Spiegel bewundern. Mit dem Ergebnis, dass irgendwas nicht gut aussieht und es ihm jetzt schlecht geht

00500051

Deshalb versteckt er sich jetzt im Bett.

0052

Timmy und Liberty sind wie die zwei Königskinder, die einfach nicht zusammenfinden. Am nächsten Tag will sie ihn besuchen, aber er ist schon bei der Arbeit.

0053

Timmy spielt Sims Forever

0054

Wirklich, die unterhalten sich nur.

0055

Die Kaffeemaschine gab’s als Belohnung für die Beförderung. Und sie ist sogar aus Stainless Steel.

0056

Timmy pflanzt einige seiner gesammelten Erdbeeren, Kartoffeln, Pilze und Blumen.

0057

Cheese 🙂

0058

Der arme Timmy kommt extrem gestresst von der Arbeit. Sein Spassbedürfnis ist knallrot, und vom Arbeiten tut ihm der Rücken weh. Er wünscht sich duschen zu gehen, aber das heitert ihn auch nicht wirklich auf. Mal gucken, ob der Trick mit dem Bilder angucken noch funktioniert 🙂

Sein schwer verdientes Geld von drei Tagen Arbeit hab ich in Schreibtisch, Stuhl und allerbilligsten PC investiert. Sein Arbeitgeber verlangt, dass er als Informatiker auch noch programmieren können soll!

0060

Rückenweh hin, Unlust her – der Garten sieht ziemlich tot aus und verlangt nach Pflege. Und dabei ist das ganze Unkraut unsichtbar. Hatte wohl zu viele Emotionen, um programmiert zu werden 😉

0061

Ein guter Rat von mir: Pflanzt nicht gleich 16 Pflanzen an. Es ist viertel vor vier am Morgen, als der arme Timmy endlich die letzte Pflanze giesst und es geht ihm nicht besonders gut. Aber ich muss ihn loben – er führt trotzdem brav und ohne Murren alle Befehle aus. 🙂

0062

Und er hat sich sogar nach 4 Stunden Schlaf zur Arbeit geschleppt. Zum Glück ist jetzt endlich Wochenende für ihn!

0063

Das nenne ich mal praktisches Multitasking – Kaffee trinken auf dem Klo!

0064

Nachdem die wichtigsten Bedürfnisse gestillt sind, besucht er mal wieder die Nachbarn. Allerdings muss er heute mit Libertys Freundin Summer Holiday vorlieb nehmen.

0065

Ach ja, der Timmy… Immer bemüht, die Mädels zu beeindrucken. Hier wollte er Push Ups machen, Liberty wollte er neulich seine Muskeln zeigen… Sonderlich beeindruckt sieht Summer ja nicht aus. Da muss er wohl doch warten, bis ich Morgana ins Spiel hole. 🙂

0066

Liberty kommt auch endlich mal nach Hause. Timmy und sie sind beide Geeks, dementsprechend diskutiert sie gerne mit ihm darüber, welcher Star Trek Captain denn nun der beste ist. 🙂

0067

Nina Caliente und Bob Pancake, nachts um halb eins im öffentlichen Bereich… Hm, ist Nina nicht ein Teenager? Vielleicht fehlt mir die übung, aber ich seh das nicht…Ihre Stimme ist ein bisschen höher, finde ich. Vielleicht hört man es ja…

0068

Ja, ich kann es auch kaum fassen, Timmy. Es ist tatssächlich eine ganze Simwoche vorbei und ich muss schon weiter zur nächsten Familie. Immerhin kann ich Dir versprechen, dass ich vor 2018 wiederkomme. Da haben die kleinen Welten doch noch einen Vorteil 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s